Leipzig

Das Schumannhaus produziert derzeit eine App über das künstlerische und gesellschaftliche Spannungsfeld, in dem sich Clara und Robert Schumann bewegten. Wir produzieren drei kurze Filme, die das jeweilige Feld thematisch öffnen.

Köln

Für das im Bau befindliche neue Museum MiQua arbeiten wir an einem Animationsfilm über das jüdische Leben in Köln von 1424 bis heute.

Weimar

Nach ihren Wanderjahren findet die Ausstellung Zwangsarbeit der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora ihren festen Platz im ehemaligen Gauforum in Weimar. Wir produzieren den Epilog. Mit der erfolgreichen Konzeptphase ist aus der geplanten Videoinstallation ein Wandbild entstanden. Die Umsetzung folgt.

Fürth

Das Jüdische Museum Franken klopft mit drei Produktionen an die Tür. Wir widmen uns der Hausgeschichte sowie den Fürther Laubhütten und werden einen kleinen Spot zu den drei Standorten des Museums ins Rennen werfen.